Gemeinde Trausnitz

Seitenbereiche

Logo der Gemeinde Trausnitz
Logo der Verwaltungsgemeinde Pfreimd

Volltextsuche

| Klarer Himmel

Seiteninhalt

Drittkräfte - Spachförderung an GS und MS

Die Landgraf-Ulrich-Schulen Pfreimd suchen dringend für das Schuljahr 2019/2020 sogenannte „Drittkräfte“, die neu zugewanderte Kinder und Jugendliche beim Spracherwerb und der Integration unterstützen. Bitte melden Sie sich bis spätestens Mittwoch, 01.07.2019, im Sekretariat der Schule.

Zielgruppe: neu zugewanderte Kinder und Jugendliche mit Flucht- und Migrationshintergrund und einem erhöhten Sprachförderbedarf

Ziel: Sprachförderung und Alphabetisierung

Zeitraum: befristeter Arbeitsvertrag für das Schuljahr 2019/2020
 Stundenzahl (auch nach Absprache)

Jgst. 1 und 2: sechs Stunden pro Woche
Jgst. 3 und 4: sechs Stunden pro Woche
Jgst. 5 und 6: 6 Stunden pro Woche
Jgst. 7 und 8: 4 Stunden pro Woche

Stundenplan nach Absprache in den Randstunden

Beispiele für Maßnahmen: Unterstützung zum Erwerb von Fach- und Sozialkompetenz durch beispielsweise

Unterstützung bei der Nachbereitung von Unterricht, sofern der sprachbildende Aspekt im Vordergrund steht
Projekte zur Förderung der Integration und der Sozialkompetenz
Integration durch Spielprojekte
Förderung mathematischer Kompetenzen, Prävention gegen Radikalisierung
Knigge interkulturell
kreative Projekte zur Sprachförderung (musikalisch, künstlerisch) uvm.

Voraussetzungen: Abgeschlossene Berufsausbildung, polizeiliches Führungszeugnis

Verdienst: TVL -E - Eingruppierung entsprechend der abgeschlossenen Berufsausbildung

Weitere Informationen unter 09606 92 48 30

Silke Schmid, Rin

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Trausnitz
Hauptstrasse 22
92555 Trausnitz

Tel.: 09655 322
Fax: 09655 7569842

Dorfladen Trausnitz

Bayern-WLAN in Trausnitz

kostenloser Hotspot am Dorfladen und Jugendherberge

Wohnen wo andere Urlaub machen

Eine Gemeinde stellt sich vor

Alle wichtigen Informationen über die Gemeinde Trausnitz in dieser Broschüre, erhältlich in der Gemeindekanzlei und im Rathaus Pfreimd
Leseversion in PDF

Wandern auf dem Goldsteig