Gemeinde Trausnitz

Seitenbereiche

Logo der Gemeinde Trausnitz
Logo der Verwaltungsgemeinde Pfreimd

Volltextsuche

leicht bewölkt

| leicht bewölkt

Seiteninhalt

Goldsteig - der Qualitätswanderweg

www.goldsteig-wandern.de

Der Goldsteig verläuft auf rund 660 Kilometern auf drei Abschnitten durch die beiden Mittelgebirge Oberpfälzer Wald und Bayerischer Wald – von Marktredwitz bis Passau. Er ist damit der längste prädikatisierte Wanderweg Deutschlands.Der neue Qualitätsweg erfüllt die Gütekriterien hinsichtlich der Wegebeschaffenheit, der Naturattraktivität, der kulturellen Sehenswürdigkeiten und des Wanderleitsystems.

Der Goldsteig gehört seit August 2007 zu den “Qualitätswegen Wanderbares Deutschland” und wurde im Jahr 2013 bereits zum zweiten Mal erfolgreich nachzertifiziert.

Der Hauptweg ist gekennzeichnet mit der gelben Markierung.

Alle Zuwege zum Goldsteig sind gekennzeichnet mit der blauen Markierung.

Weiter zu "Wandern auf dem Goldsteig"

Goldsteig - 6. Etappe: Leuchtenberg – Trausnitz - Tännesberg

Die Etappe 6 führt beginnend von Leuchtenberg über Wittschau nach Döllnitz, das den Eingang zum Pfreimdtal markiert weiter über Trausnitz nach Tännesberg.
 
Über Wittschau nach Döllnitz, das den Eingang zum Pfreimdtal markiert. Die Pfreimd begleitet sie dann bis vor die Tore von Trausnitz, wo sich vom Kalvarienberg her ein traumhafter Ausblick auf Trausnitz mit Kirche und Burg bietet.

Durch die Ortschaftschaft Trausnitz gelangt man zur Staumauer des Pfreimdtal -Stausees. Von dort aus führt ein Hohlweg nach Bierlhof und Oberpierlhof, von wo man über Kaufnitz nach Tännesberg gelangt.
 
Die gesamte Etappe ist 21,5 km lang und ist in ca. 6 Stunden zu bewältigen.
Sie wird als mittlere Kategorie eingestuft.

Im Pfreimdtal
Im Pfreimdtal
Im Pfreimdtal
Im Pfreimdtal
Im Pfreimdtal
Im Pfreimdtal
Im Pfreimdtal
Im Pfreimdtal
Sicht auf Trausnitz
Sicht auf Trausnitz
Sicht zur Burg
Sicht zur Burg

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Trausnitz
Hauptstrasse 22
92555 Trausnitz

Tel.: 09655 7563004
Fax: 09655 7569842